TOP-CRU von der italienischen Adria

Er hat es unter die fünf besten geschafft: der Moscato di Trani DOP 2013 Piani di Tufara vom apulischen Top-Weingut Rivera. Mit 16 (von 20) Punkten glänzt der Süßwein bei der Vinum-Verkostung italienischer Weine von der Adria (Ausgabe Juni 2015). Die Verkostungsnotiz: "20 Prozent der Moscato-Reale-Trauben (Goldmuskateller) werden vor der Vinifikation angetrocknet, danach reift der Süßwein drei Monate in Barriques und Beton. Komplexe Nase nach Ananas, Aprikosen und Nougat; die Süße am Gaumen sehr gut durch Säure und Saftigkeit ausbalanciert, elegantes, nuancenreiches Finale."

Apulien - Teil II: Rivera - viel Trinkvergnügen für wenig Geld

Viel Lob von Robert Parker's Wine Advocat (eRobertParker.com, #218 April 2015): Eines der wichtigsten Weingüter Apuliens in der DOC Castel del Monte ist Rivera. Neben der Top-Bewertung für den neuen Jahrgang des Falcone (93 Punkte für 2009) glänzen der Aglianico Cappellaccio 2008 und der Chardonnay Preludio N°1 2014 mit 88 bzw. 86 Punkten. Tolle Qualitäten für wenig Geld. GARIBALDI sagt: Unbedingt probieren!

Apuliens Schwarzes Gold

Eine Weinregion, die lange ein Schattendasein führte, wird jetzt wiederentdeckt: Apulien hat wahre Rotweinschätze zu bieten, und das zu konkurrenzlosen Preisen. Das Gourmet-Magazin falstaff (März/April 2015) hat viele der apulischen GARIBALDI-Klassiker verkostet und mit sensationell hoher Punktzahl bewertet: 94 Punkte: Graticcaia 2010 von Vallone, Le Braci 2007 von Azienda Monaci; 93 Punkte: Gioia del Colle Primitivo Riserva 2006 von Fatalone; 92 Punkte: Simpotica 2007 von Azienda Monaci; 91 Punkte: Copertino Riserva 2007 von Cupertinum.

Wein mit zwei Herzen: Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG Dorilli 2012

Ein "sehr schöner Wein, von dem wir gerne einen kleinen Vorrat im Keller hätten" (zwei Herzen!) - so stufen die Verkoster der Zeitschrift MERUM (Feb./März 2015) den Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG Dorilli 2012 von PLANETA ein. Mit der Auszeichnung von 3 Gläsern im Gambero Rosso, 4 Trauben der italienischen Sommelier-Vereinigung und 93 Punkten von James Suckling legt GARIBALDI Ihnen diesen Wein mit dem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis ans Herz!

Silber für Sauvignon aus der Gascogne

Sauvignon neu interpretiert: mit intensiven Blumenaromen und feiner Mineralik überzeugt der leichte, frische Côtes de Gascogne IGP Sauvignon von Château du Tariquet. Jahrgang 2013 erhielt Silber bei der Asia Wine Trophy in Korea (Nov. 2014), bei der Berliner Wein Trophy im Februar 2015 sahnte der Jahrgang 2014 die Silbermedaille ab.

Italien fängt bei GARIBALDI an

So lautet der langjährige Slogan von GARIBALDI. Der Autor des WeinCityGuides München (Meiningers Weinwelt Juni/Juli 2014) scheint dem zuzustimmen. "Wir werden immer sinnlicher, poetischer, kultureller, persönlicher", sagt Eberhard Spangenberg, Inhaber von GARIBALDI. Lesen Sie, was den "italienischen Traum" von GARIBALDI ausmacht und wie Eberhard Spangenberg ihn in seinen Münchner Weinläden verwirklicht.

 

WeinCityGuideMünchenGARIBALDI

Pressespiegel - Meinungen

Mit unserer Vorstellung von gutem Wein stehen wir nicht allein. In schöner Regelmäßigkeit und voll des Lobes berichten führende Fachzeitschriften über GARIBALDI.

Das lesen wir natürlich gerne und deshalb wollen wir Ihnen die aktuellen Rezensionen nicht vorenthalten.

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar