* Pflichtfelder
Sizilien punktet

Durchweg hohe Punktzahlen konnten die Gewächse unserer sizilianischen Winzer beim Falstaff-Tasting (Ausgabe Sept. / Okt. 2016) erreichen.

Angeführt wird der stolze Reigen mit 94 Punkten von Planetas Burdese 2011 (JG wird erwartet), gefolgt von je 92 Punkten für Cusumanos Noà 2013 und Gulfis Neromaccarj 2010. Ein exzellentes Ergebnis erreichten mit je 91 Punkten Cusumanos Sàgana 2013 (JG wird erwartet) und Alta Mora Etna Rosso 2014 (JG wird erwartet), ebenso Gulfis Nerobuffaleffj 2010 (JG wird erwartet). Die Verkostungsnotizen unter www.falstaff.de

Keine bittere Pille für Aqua Monaco

"Am Gaumen deutliche Zitrusnote, ausgeprägte Bitterkeit" - so beschreiben die Verkoster des Falstaff (Ausgabe Sept. / Okt. 2016) den Charakter des klassischen Tonic-Water von Aqua Monaco. Alles andere als eine bittere Pille sind dabei die 92 Punkte, die die Münchner für ihre chininhaltige Limonade einheimsen und damit die höchste vergebene Punktzahl erreichen. Das Tonic Water von Aqua Monaco ist in allen GARIBALDI-Filialen erhältlich.

Graugänse fliegen hoch

Bereits ein Klassiker im GARIBALDI Spirit-Sortiment: der Vodka "Grey Goose" erfreut sich nicht nur aufgrund seiner schön gestalteten Flasche großer Beliebtheit - auch geschmacklich präsentiert er sich rund und ausgewogen. 90 Punkte verleiht der Falstaff (Ausgabe Sept. / Okt. 2016) diesem französischen Destillat: "Zurückhaltend im Duft. Eine subtile und hintergründige Zitrusnote ist wahrnehmbar. Sehr rein mit sanfter Getreidenote. Ausgewogen und rund mit einem Hauch Mandel, eingebettet in eine sanfte Süße."

Apuliens Wein-Elite: Rivera punktet bei Robert Parkers Wine Advocate

Gleich zwei Weine konnte Rivera bei der großen Apulien-Verkostung des Wine Advocate (# 226 August 2016) unter den Top 3 platzieren: Dabei brilliert mit 93 Punkten der Castel del Monte Riserva DOC Il Falcone 2010 (JG 2010 wird erwartet), mit 90 Punkten rangiert der Chardonnay Castel del Monte DOC Preludio N° 1 2015 unter den besten Weißweinen der Region. GARIBALDI gratuliert!

3 Gläser für Claudio Tipas Dreigestirn

Bei der aktuellen 3-Gläser Verleihung des renommierten Gambero Rosso Vini d'Italia (Ausgabe 2017) erhielten folgende Weine die begehrte höchste Auszeichnung: Collemassari Montecucco Rosso Riserva Doc 2013, Grattamacco Rosso Bolgheri Superiore Doc 2013 (Jg. 2013 demnächst erhältlich), Poggio di Sotto Brunello di Montalcino DOCG 2011 (Jg. 2011 wird erwartet). GARIBALDI gratuliert Claudio Tipa, der Inhaber dieser drei toskanischen Premium-Weingüter ist!

 

3 mal 3 Gläser

Das beste aus Sardinien: Turriga 2012 punktet bei VINUM

17,5 Punkte für den großen Sardinien-Klassiker vom Weingut Argiolas: Dass mit dem Jahrgang 2012 wieder ein Spitzen-Turriga in die Flasche gekommen ist, davon sind auch die Verkoster der Zeitschrift VINUM überzeugt: "Die Weine der Familie Argiolas sind ein Aushängeschild der Insel, allen voran der Turriga, der aus autochthonen roten Rebsorten gekeltert wird. Wächst auf felsendurchmischten Kalkböden und reift bis zwei Jahre in neuem Holz. Komplexe Nase mit Noten von Pflaumen, Vanille und Gewürzen; elegent und doch auch mit Struktur, langanhaltend." (Ausgabe 09 / 2016)

Gar nicht banal: Bardolino von Le Fraghe

GARIBALDIs neue Errungenschaft, das Bio-Weingut Le Fraghe, hat einen Bardolino kreiert, der die Geschmacksnerven der MERUM-Verkoster genauso beeindruckt wie unsere: Das bedeutet zwei Herzen und ein "JLF" (je leerer die Flasche, desto besser der Wein) für den Bardolino DOC 2015: "Mittelhelles Rubin; erst ziemlich reduktiv, mit Belüftung Noten von wildem Fenchel, dunkle Früchte, etwas Kaffee, einladend; dicht, konzentriert, viel Tannin, kerniger, aber auch langer Wein, flüssig, gefällt." (Ausgabe August / Sept. 2016)

Italien fängt bei GARIBALDI an

So lautet der langjährige Slogan von GARIBALDI. Der Autor des WeinCityGuides München (Meiningers Weinwelt Juni/Juli 2014) scheint dem zuzustimmen. "Wir werden immer sinnlicher, poetischer, kultureller, persönlicher", sagt Eberhard Spangenberg, Inhaber von GARIBALDI. Lesen Sie, was den "italienischen Traum" von GARIBALDI ausmacht und wie Eberhard Spangenberg ihn in seinen Münchner Weinläden verwirklicht.

 

WeinCityGuideMünchenGARIBALDI

Pressespiegel - Meinungen

Mit unserer Vorstellung von gutem Wein stehen wir nicht allein. In schöner Regelmäßigkeit und voll des Lobes berichten führende Fachzeitschriften über GARIBALDI.

Das lesen wir natürlich gerne und deshalb wollen wir Ihnen die aktuellen Rezensionen nicht vorenthalten.

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.