* Pflichtfelder
Großes Champagnerkino vom kleinen Erzeuger

Auf gerade mal 10 Hektar produziert Francis Egly nach biodynamischen Richtlinien die Trauben für sein kleines Champagnerhaus Egly-Ouriet. Mit 94 Punkten, die der Falstaff dem Tradition Grand Cru Brut verleiht, gehört dieser finessenreiche Champagner aus Pinot Noir und Chardonnay zur Spitzenklasse: "Mittleres Goldgelb, Orangereflexe, sehr lebhaftes Mousseux. Mit einem Hauch von Biskuit unterlegte Nuancen von reifem gelbem Pfirsich und Honigmelone, zart nach türkischem Honig, ein Hauch von Nougat. Saftig, cremige Textur, feine weiße Birnenfrucht, straffes Säuregerüst, mineralischer Touch, zitroniger Anklang, feine Fruchtsüße, eleganter Speisenbegleiter, sicheres Reifepotenzial." (Falstaff, Dez - Feb 2017)

Vor und nach dem Barolo: Spumante Millesimato Brut 2010 von Contratto

Giorgio Rivetti, einer der besten Barbaresco- und Baroloproduzenten (La Spinetta), wurde einmal gefragt: Was soll man eigentlich vor oder nach diesen Weinen trinken? Damals empfahl er Champagner. Heute wäre es vermutlich sein eigener Spumante Millesimato Brut 2010, den er mit ebensolchem Perfektionsstreben in der von ihm erworbenen Sektkellerei Contratto produziert. In diesem Sinne gehört er für den Weinjournalisten Jens Priewe "zum Besten, was in Italien diesbezüglich aus Pinot noir und Chardonnay erzeugt wird." (Feinschmecker, Dez. 2016)

Doppelherz für Valpolicella Ruberpan von Pieropan

Zwei Herzen und ein JLF (Je Leerer die Flasche, desto besser der Wein) haben die Verkoster der Zeitschrift MERUM (Ausgabe Dez. 2016 / Jan. 2017) für den Valpolicella Superiore DOC Ruberpan 2013 zu vergeben. Die Verkostungsnotizen für den Bio-Wein vom renommierten Weingut Pieropan sprechen für sich: "Hellrot; zarte, pflanzliche Fruchtnoten, Passionsfrucht, einladend; saftig, fein, fruchtig, feines Tannin, Länge, trinkig, sehr schöne Tiefe."

Wine Spectator kürt Italiens beste Weingüter

Sie gehören zur Crème de la Crème - 14 Weingüter, mit denen GARIBALDI oft schon seit Jahrzehnten zusammenarbeitet, wurden vom renommierten amerikanischen Wine Spectator zu den besten Italiens gekürt. Wir gratulieren zu dieser Auszeichnung! Zu den insgesamt 104 Top-Betrieben gehören: Casanova di Neri, Felsina, Ornellaia, Sassicaia, Pieropan, Tedeschi, Nino Negri, Aldo Conterno, Braida, Argiolas, Santadi, Cusumano, Planeta, Morgante.

Die komplette Liste, die am 4.12.2016 im Corriere della Sera veröffentlich wurde (inclusive der prämierten Weine), können Sie hier einsehen:

Wine Spectator: Die 104 besten Weingüter Italiens

Edle Perlen zum Jahresende: WEINWIRTSCHAFT testet Champagner

Das alte Jahr ist schon angezählt, und das neue möchte mit einem edlen Tropfen begrüßt werden. Am besten geht das natürlich mit Champagner! GARIBALDI hält den Perlenzauber für Sie bereit - die Bewertungen der WEINWIRTSCHAFT (Ausgabe 5. Nov 2016) können Ihnen vielleicht behilflich sein: 93 Punkte für Egly-Ouriet Tradition Grand Cru Brut, 91 Punkte für Jacquesson N° 739 Extra Brut, 90 Punkte für Bollinger Special Cuvée Brut, 93 Punkte für Bollinger Rosé Brut, 90 Punkte für Ruinart Rosé Brut.

Zum "Dahinachteln": TRIE Rot 2015 punktet hoch

Dieser Wein hat "Potenzial zum ernsthaften 'Dahinachteln'" - so urteilt der Winzer Günter Triebaumer selbst über seine süffige Rotwein-Cuvée, und treffender kann man es wohl kaum sagen. Ausgedrückt in Punkten: Der Wine Enthusiast vergibt ein BEST BUY und 89 Punkte, im Falstaff Wine Guide 2017 wird der Trie Rot 2015 vom Neusiedler See mit stolzen 90 Punkten bewertet. GARIBALDI sagt: unbedingt probieren!

Italien fängt bei GARIBALDI an

So lautet der langjährige Slogan von GARIBALDI. Der Autor des WeinCityGuides München (Meiningers Weinwelt Juni/Juli 2014) scheint dem zuzustimmen. "Wir werden immer sinnlicher, poetischer, kultureller, persönlicher", sagt Eberhard Spangenberg, Inhaber von GARIBALDI. Lesen Sie, was den "italienischen Traum" von GARIBALDI ausmacht und wie Eberhard Spangenberg ihn in seinen Münchner Weinläden verwirklicht.

 

WeinCityGuideMünchenGARIBALDI

Pressespiegel - Meinungen

Mit unserer Vorstellung von gutem Wein stehen wir nicht allein. In schöner Regelmäßigkeit und voll des Lobes berichten führende Fachzeitschriften über GARIBALDI.

Das lesen wir natürlich gerne und deshalb wollen wir Ihnen die aktuellen Rezensionen nicht vorenthalten.

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.