* Pflichtfelder

Bollinger

Bollinger
Gilles Descotes, Kellermeister

Die Maison Bollinger wurde 1829 gegründet. Nach dem Tod des Mitbegründers Jacques Bollinger übernahm seine Witwe, Elisabeth Law, die Leitung der Maison. Die Dame, liebevoll Tante Lily genannt, machte mit ihren zahlreichen Innovationen und zukunftsweisenden Entscheidungen Maison Bollinger zu einer Legende. Das Unternehmen besitzt heute über 170 Hektar Weinberge, größtenteils Grand Cru- und Premier Cru-Lagen. Pinot Noir ist in den Cuvées die bestimmende Rebsorte. In 3500 gebrauchten ...
[ mehr ]

Die Maison Bollinger wurde 1829 gegründet. Nach dem Tod des Mitbegründers Jacques Bollinger übernahm seine Witwe, Elisabeth Law, die Leitung der Maison. Die Dame, liebevoll Tante Lily genannt, machte mit ihren zahlreichen Innovationen und zukunftsweisenden Entscheidungen Maison Bollinger zu einer Legende. Das Unternehmen besitzt heute über 170 Hektar Weinberge, größtenteils Grand Cru- und Premier Cru-Lagen. Pinot Noir ist in den Cuvées die bestimmende Rebsorte. In 3500 gebrauchten Holzfässern, wird ein Teil der Grundweine vinifiziert und ausgebaut, was ihnen Stabilität und Komplexität verleiht. Die Reserveweine, in der Magnumflasche unter Naturkork gereift, sind das aromatische Rückgrat der Special Cuvée. Im Haus Bollinger legt man großen Wert darauf, dass alle Champagner mindestens doppelt so lange auf der Hefe liegen, wie es die Regeln der Appellation verlangen.
[ weniger ]

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen) für registrierte Online-Kunden, nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar. Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.