* Pflichtfelder

Reichsrat von Buhl

Reichsrat von Buhl
Mathieu Kauffmann, Geschäftsführer & Kellermeister

„Ohne Wein wäre mein Land wie ein Friedhof auf dem Mond“, sagt Mathieu Kauffmann, ehemaliger Kellermeister des Champagnerhauses Bollinger. Er kam 2013 nach Deutschland zu Reichsrat von Buhl und übernahm die oenologische Leitung dieses renommierten Weinguts. Der Weinbaubetrieb verfügt seit 1849 über die besten Lagen an der Mittelhaardt, dem Herzen des Pfälzer Weinbaugebiets. Unter der Führung von Richard Grosche und Mathieu Kauffmann entstehen hier hochwertige Rieslingweine und Sekte ...
[ mehr ]

„Ohne Wein wäre mein Land wie ein Friedhof auf dem Mond“, sagt Mathieu Kauffmann, ehemaliger Kellermeister des Champagnerhauses Bollinger. Er kam 2013 nach Deutschland zu Reichsrat von Buhl und übernahm die oenologische Leitung dieses renommierten Weinguts. Der Weinbaubetrieb verfügt seit 1849 über die besten Lagen an der Mittelhaardt, dem Herzen des Pfälzer Weinbaugebiets. Unter der Führung von Richard Grosche und Mathieu Kauffmann entstehen hier hochwertige Rieslingweine und Sekte mit einer ganz eigenen Stilistik. Restsüße ist Gleichmacherei, finden die beiden, und deshalb werden alle Weine konsequent trocken mit maximal 3 Gramm Restzucker ausgebaut. „Diese Stilistik hat man schon vor 150 Jahren als bestmögliche Interpretation des eigenen Terroirs erkannt, und es ist unsere historische Verpflichtung, hier wieder anzusetzen“, etont der Weinenthusiast Grosche, der vor seiner Berufung zu Buhl jahrelang als Weinjournalist tätig war. Neben den Rieslingweinen gilt die Leidenschaft der beiden den edlen Perlen in Flaschengärung, die zu den besten in Deutschland gehören.
[ weniger ]

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.