* Pflichtfelder

Albet i Noya

Albet i Noya
Josep Maria Albet i Noya (Foto©Peter Riegel Weinimport GmbH)

Penedès ist die bedeutendste Weinregion Kataloniens. Sie versorgt die durstige Hafenstadt Barcelona mit einfachen und weniger einfachen Weinen und Schaumweinen. Auf den 27.500 Hektar Rebfläche des Anbaugebiets werden heute weit über 100 Rebsorten kultiviert, von denen 15 als DO zugelassen sind. Während man Xarel·lo, Macabeu und Parellada in dieser Landschaft ohne Unterbrechung anpflanzte, kultivierte man die anderen Rebsorten wieder neu, nachdem sie durch die Reblausplage im 19. ...
[ mehr ]

Penedès ist die bedeutendste Weinregion Kataloniens. Sie versorgt die durstige Hafenstadt Barcelona mit einfachen und weniger einfachen Weinen und Schaumweinen. Auf den 27.500 Hektar Rebfläche des Anbaugebiets werden heute weit über 100 Rebsorten kultiviert, von denen 15 als DO zugelassen sind. Während man Xarel·lo, Macabeu und Parellada in dieser Landschaft ohne Unterbrechung anpflanzte, kultivierte man die anderen Rebsorten wieder neu, nachdem sie durch die Reblausplage im 19. Jahrhundert ausgerottet worden waren. Als Josep Maria und Antoni Albet i Noya das bereits 1903 gegründete Weingut Can Vendrell 1972 übernahmen, stellten sie es sukzessive auf ökologischen Weinbau um. Damit waren sie Anfang der 1980er-Jahre Spaniens erste Biowinzer. Von den 145 Hektar Land von Albet i Noya sind knapp 80 mit Reben bepflanzt. Die Weinberge liegen an den Berghängen des westlichen Teils des Ordalgebirges und sind nach Süden ausgerichtet. Die Böden werden genau analysiert, um festzustellen, welche Parzelle für welche der im Weingut verwendeten 15 Rebsorten am geeignetsten ist.
[ weniger ]

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.