* Pflichtfelder

La Vis

La Vis
Ezio Dallagiacoma, Önologe

Die Genossenschaft wurde 1948 gegründet. In Anlehnung an den Fluss Avisio, in dessen Namen sich das lateinische Wort für Stärke, vis, findet, nennen sich der Ort und die Kellerei Lavis bzw. La Vis. Zur „Familie“ gehören heute fast 1.000 Genossen, die zusammen 800 Hektar bewirtschaften. Diese befinden sich auf 200-900 m Seehöhe und sind zum Teil noch in der traditionellen Pergola-Erziehung angelegt. Kaum ein Genossenschaftsbetrieb in Italien hat ein derart rigoroses Qualitätsmanagement ...
[ mehr ]

Die Genossenschaft wurde 1948 gegründet. In Anlehnung an den Fluss Avisio, in dessen Namen sich das lateinische Wort für Stärke, vis, findet, nennen sich der Ort und die Kellerei Lavis bzw. La Vis. Zur „Familie“ gehören heute fast 1.000 Genossen, die zusammen 800 Hektar bewirtschaften. Diese befinden sich auf 200-900 m Seehöhe und sind zum Teil noch in der traditionellen Pergola-Erziehung angelegt. Kaum ein Genossenschaftsbetrieb in Italien hat ein derart rigoroses Qualitätsmanagement wie dieser. Giorgia Brugnara, die für die gesamte Produktion verantwortlich ist, arbeitet in der modern eingerichteten Kellerei eng mit dem Oenologen Ezio Dallagiacoma zusammen. Ein Team von Agronomen hat für die Genossen einen geologischen Atlas der Weinberge entwickelt, der zeigt, wo welche Rebsorten am besten gedeihen und wie die Weinberge im Einklang mit der Natur zu pflegen sind. Darüber hinaus wurde erst kürzlich ein Codice Etico, ein Ehrenkodex, verabschiedet, der das Verhalten und den Umgang untereinander, mit den Mitarbeitern und den Kunden definiert.
[ weniger ]

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.