* Pflichtfelder
Foto: Château du Tariquet

Die Gascogne ist ein Gebiet im Südwesten Frankreichs, zwischen den Pyrenäen, dem Atlantik und der Garonne. Berühmt ist dieses Gebiet insbesondere für den Armagnac, der seit Jahrhunderten durch Destillation der Weine dieses Gebiets erzeugt wird. In den 1980er Jahren haben die Winzer sich jedoch entschieden, nicht nur Weine für die Destillation zu produzieren und sie fingen an leichte, frische und fruchtige Weine zu produzieren. Circa 90% der Weine sind weiß, was sehr untypisch für den Südwesten Frankreichs ist. Als autochthone Rebsorten werden Colombard, Gros Manseng, Petit Manseng und Ugni Blanc angebaut, zusätzlich aber auch Sauvignon und Chardonnay.
Die autochthonen weißen Rebsorten haben in der Gascogne ideale Voraussetzungen gefunden: ein ozeanisch gemäßigtes Klima, das viel Sonne, Wasser und genug Frische bringt, sowie lehmige, sandhaltige oder kiesige Böden auf kalkigem Sockel. Nur unter diesen Bedingungen bringen sie optimale Ergebnisse. Die Weine harmonieren ideal mit Gänseleber, Lamm vom Grill, frischem Schafskäse oder auch mit der asiatischen Küche. Die wenigen Rot- und Roséweine der Region werden aus Tannat, Merlot, Cabernet-Franc und Cabernet-Sauvignon gekeltert und passen sehr gut zu den regionalen Gerichten, wie z.B. zu Ente, Steinpilzen und zu kräftigen Würsten.



Unser gesamtes Sortiment



Gascogne - Winzer aus dieser Region

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.