* Pflichtfelder

Wegeler

Wegeler
Anja Wegeler-Drieseberg, Tom Drieseberg

Julius Wegeler heiratete 1861 die Deinhard Tochter Emma. Unter seiner Führung florierte die Sektkellerei und so kamen 1882 das Weingut im Rheingau und 1900 das Weingut an der Mosel zum Familienimperium hinzu. Mit 45 Hektar Rebfläche im Rheingau zählt der Betrieb zu den größeren Erzeugern der Region. Das Weingut besitzt 15 verschiedene „Erste Gewächs“-Lagen in Rüdesheim, Oestrich-Winkel, Geisenheim und Johannisberg, die zum Teil bereits in der Lagenklassifikationskarte von 1867 als ...
[ mehr ]

Julius Wegeler heiratete 1861 die Deinhard Tochter Emma. Unter seiner Führung florierte die Sektkellerei und so kamen 1882 das Weingut im Rheingau und 1900 das Weingut an der Mosel zum Familienimperium hinzu. Mit 45 Hektar Rebfläche im Rheingau zählt der Betrieb zu den größeren Erzeugern der Region. Das Weingut besitzt 15 verschiedene „Erste Gewächs“-Lagen in Rüdesheim, Oestrich-Winkel, Geisenheim und Johannisberg, die zum Teil bereits in der Lagenklassifikationskarte von 1867 als „Grand Cru“ erste Klasse ausgewiesen wurden. Dies begründete die Philosophie, möglichst viele Weinberge mit unterschiedlichem Terroir und Kleinklima zu bewirtschaften. Der Geheimrat „J“ ist das Flaggschiff des Hauses. Ähnlich der großen Châteaux in Bordeaux ist das eine Assemblage aus den besten Lagen. Einmalig sind die Weine der Wegeler Vintage Collection. Das sind nicht zufällig alt gewordene Weine, sondern ganz bewusst für einen späteren Trinkgenuß weggelegte Flaschen, die dann sukzessive am Höhepunkt ihrer Trinkreife wieder in den Verkauf gegeben werden.
[ weniger ]

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.