* Pflichtfelder

Vinzenz Greving

Vinzenz Greving

Vinzenz Greving ist gebürtiger Stuttgarter und lebt seit geraumer Zeit in Bayern. Nach dem Abitur trieb es ihn in die Gastronomie, wo er seine Lehre als Restaurantfachmann nach drei Jahren erfolgreich in Stuttgart-Fellbach abschloss. Diese Zeit und ein weiteres Jahr im Lehrbetrieb sind prägend für seine Begeisterung an schwäbischem Wein.

Nach einer Station in einem Stuttgarter Sterne Restaurant zog es Vinzenz in das tiefste Bayern, in das renommierte Schloss Hotel Elmau mit seinem Gourmet Restaurant, um dort unter der Chef-Sommelière Marie-Helen Krebs sein Weinwissen auszubauen. Der ständige Kontakt mit Spitzenweinen und Topprodukten sind sein Fundament für passende Empfehlungen. „Es ist egal, was wir als Köche auf den Teller bringen, wenn es nicht sympathisch und kompetent am Gast präsentiert wird“. Dieses Zitat von Daniel Humm, dem Chef des Eleven Madison Park in New York, ist für Vinzenz Motivation und Inspiration während der Zeit in der Gastronomie und lässt ihn bis heute nicht los.

Nach der Zeit in der Sterne-Gastronomie lockte es ihn dann in den Fachhandel für Wein und Italienische Spezialitäten und damit zu GARIBALDI. Hier kann er auf unkomplizierte und kompetente Weise sein Wissen über Wein und Speisen mit dem Kunden teilen und weiter ausbauen sowie seine Begeisterung für Wein und Essen mit dem Beruf verbinden.

Die Wein-Empfehlung kommt aus der Champagne und ist der Ruinart Brut Rosé. Als eines der ältesten Champagner Weinhäuser macht Ruinart bis heute nur Spitzen-Champagner. Der Brut Rosé überzeugt durch eine wunderbare Perlage, eine feine Säure und durch die Aromatik nach frischen Erdbeeren und Früchten. Er passt ausgezeichnet als Aperitif, zu kleinen Häppchen und zu jeder Gelegenheit wo man Lust auf einen guten Tropfen Champagner hat.