* Pflichtfelder

Mehr als nur ein Apfelsaft

Lesen Sie in der aktuellen Februar-Ausgabe des FEINSCHMECKER eine Hommage an Thomas Kohl, den Pionier der Bergäpfel!


Der mit den Äpfeln spielt. Thomas Kohl bei der Ernte. Der mit den Äpfeln spielt. Thomas Kohl bei der Ernte.
Mit einem vom Weinbau inspirierten Cru-Gedanken produziert Thomas Kohl reinsortige Bergapfelsäfte, die mit ihrem anregenden Süße-Säure-Spiel, ihrem vielseitigen Aromenspektrum und ihrer Intensität verblüffen. Ebenso kreiert Kohl Cuvées mit passenden Partnern - seien es Früchte oder Kräuterauszüge. Die Spitzengastronomie hat Kohls Säfte bereits als hochwertige Menübegleiter entdeckt.

Überzeugen auch Sie sich von dieser unerwarteten Geschmacksexplosion - zum Essen oder pur - am besten in Stielgläsern bei 8-12 °C!

 

Hier geht's zum Artikel des FEINSCHMECKER: Pinova statt Pinot Noir

Bergapfelsaft Jonagold
Kohl

Bergapfelsaft Jonagold

Ein intensiver Apfelsaft mit süßer Frucht und Eleganz, seidig im Abgang
5,90 €*
  • 0,75 l
  • |
  • 7,87 €/l
Bergapfelsaft Elstar
Kohl

Bergapfelsaft Elstar

Der Knackige - saftig, erfrischend, aromatisch, leicht säuerlich mit einem Hauch Zitrone
5,90 €*
  • 0,75 l
  • |
  • 7,87 €/l
Bergapfelsaft Rouge
Kohl

Bergapfelsaft Rouge

Der Widerstandskämpfer - der rotfleischige Apfel ergibt einen Saft mit entgiftender Wirkung
5,90 €*
  • 0,75 l
  • |
  • 7,87 €/l
Bergapfelsaft & Birne
Kohl

Bergapfelsaft & Birne

Samtige Fülle mit rundem, vollen Geschmack, hier ergänzen sich Apfel und Birne aufs Beste
5,90 €*
  • 0,75 l
  • |
  • 7,87 €/l
Bergapfelsaft & Marille
Kohl

Bergapfelsaft & Marille

Ein gelungener Dialog von intensiver Süße und feinaromatischer Säure, sehr erfrischend
5,90 €*
  • 0,75 l
  • |
  • 7,87 €/l
Bergapfelsaft & Preiselbeere
Kohl

Bergapfelsaft & Preiselbeere

Die Säure und zarte Bitternote der Preiselbeere hat als idealen Partner die Süße und Fruchtigkeit des Bergapfels
6,60 €*
  • 0,75 l
  • |
  • 8,80 €/l

Thomas Kohl - Bergapfelsäfte aus 1000 Metern Höhe!

Reichlich Kurven sind es, bis man zum Obsthof Troidner auf den Ritten kommt. Von Bozen auf 260 Metern Seehöhe bis nach Unterinn geht es einige hundert Höhenmeter hinauf, da ist es immer frischer als im Tal. "Lang hat keiner geglaubt, dass hier heroben auf über 900 Metern Äpfel wachsen", - darüber amüsiert sich Thomas Kohl noch immer. 1994 hat er zusammen mit seinem Vater damit begonnen, Apfelbäume zu pflanzen. Und es hat funktioniert!
Auf dieser Seehöhe spricht man offiziell von Bergäpfeln. Wein ist hier nicht mehr zu finden, aber die Äpfel gedeihen prächtig. Sie mögen die intensivere Sonneneinstrahlung und den kühlen Wind, der am Abend von den Berggipfeln heruntersaust. Aus diesen ganz besonderen Äpfeln keltert Thomas Kohl seine naturreinen Gourmet-Bergapfelsäfte nach allerhöchsten Qualitätskriterien: reinsortig oder als Cuvées mit passenden Partnern. Die unterschiedlichen Charaktere machen Kohls Bergapfelsäfte zu idealen Essensbegleitern.
* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen) für registrierte Online-Kunden, nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar. Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.