* Pflichtfelder

 

WIE EIN ESEL

ZUM RENNPFERD WURDE


Der Moscow Mule entstand Anfang der 1940er Jahre in Los Angeles, als John Martin, ein Nachfolger der aus Moskau emigrierten Smirnoff-Vodka-Destillerie, mit seinem Freund, dem Wirt und Ingwerbier-Erzeuger Jack Morgan in der Cock’n Bull Tavern zusammentraf. Beide waren mit ihren Produkten nicht gerade erfolgreich und so kippten sie ihren Frust und ihre ungeliebten Produkte zusammen. Als Behältnis diente ein Kupferbecher von Morgans Freundin, die ein Geschäft für Kupferwaren geerbt hatte. Der Moscow Mule war geboren, ein ungewollter Geniestreich, der den Vodkaboom der 1950er Jahre einleitete, der bis heute andauert.


MOSCOW MULE ZUBEREITUNG


4 cl Vodka Partisan und 1-2 cl Limettensaft in das mit Eiswürfeln gefüllte Glas geben. Mit dem Hot Ginger auffüllen, vorsichtig umrühren und mit Salatgurkenscheiben garnieren.

 

Alles was sie dafür brauchen finden Sie in der:


GARIBALDI-TÜTE FÜR DIE FUSSBALL WM


1 Flasche 0,5 l Vodka Partisan 40%, 2 Flaschen 0,23 l Aqua Monaco Hot Ginger, 1 Limette, 1 frische Salatgurke

 

GARIBALDI

GARIBALDI-WM-Tüte

19,90 €*
  • 2,15 kg
  • |
  • 9,26 €/kg

DER

WM-DRINK

FÜR

ALLE SPIELE

ALLE TORE

zum Herunterladen: Moscow Mule

 

* Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versand - ab 90 € in Deutschland frei Haus | Alle Weine auf Lager.
Sofortrabatte auf alle Weine & Spirituosen (5% ab 6 Flaschen, 8% ab 12 Flaschen), nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar
Wir sind BIO-zertifiziert bei der ABCERT AG DE-ÖKO-006.